Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Schwie-Va’

Euthanasie, …

Tod auf Verlangen würde ich es bezeichnen.
Ein mehr als gewagtes Thema für einen Blog. Doch heute war es wieder einmal so weit. Zuerst bei Schwie-Mu im Spital, sie heute ein wenig durcheinander. Aber das glauben wir vom Schwie-Va zu kennen, denn der brauchte nach einem Spitalsaufenthalt auch immer wieder einige Tage in trauter Umgebung, bis er wieder auf der Rolle war. Viel zu viele und vor allem ganz andere Dinge für so einen alten Menschen und die bringen die Grauen heftigst ins schlingern. Das wird schon wieder, glaube ich.
So meine laienhafte Darstellung der Abläufe im Gehirn meiner Schwie-Mu. (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Eine Nacherzählung …

zum Weihnachtstag 2008.
Erstmals mussten wir einen Teil im Pflegeheim verbringen. Mussten aus dem Grund, denn freiwillig werden wohl die wenigsten das Verlangen haben, gerade an so einem Tag.
Obwohl das stimmt ganz und gar nicht, denn abgesehen von den Hauptamtlichen gibt es wirklich jede Menge Menschen die die Leute besuchen und Musizieren oder Vorsingen und auch Geschichten erzählen. All diesen sei auf diesem Wege herzlichst gedankt. (mehr …)

Read Full Post »

Zwei Menschen …

die mir sehr ans Herz gewachsen sind feiern heute Geburtstag. Zum einen mein Schwie-Va seinen 95er, leider im Spital und meine Romy ihren 70er. Allerdings tot. (mehr …)

Read Full Post »

Der nächste Härtegrad …

für uns. SchwieVa verweigert nun des öfteren schon die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme, auch die Medikamenteneinnahme lehnt er fallweise ab. Auf Grund der ganz schlechten Verständigungsmöglichkeiten wissen wir auch keinen Grund, aber sicher ist, (mehr …)

Read Full Post »

Wir halten zusammen …

Selten aber doch gibt es bei unseren Pflegediensten auch etwas zum Lachen. So geschah es gestern:
Schwie-Mu schläft mit ihren Kopfhörern am Tisch. Ich bespreche bzw. informiere den Schwie-Va wie ich mir die nächsten Schritte so vorstelle, also WC-Gang, danach Einsalben im Bett (mehr …)

Read Full Post »