Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Menschlichkeit’

Sprachschatz …

wenn ich manchmal unsere deutschen Nachbarn reden höre und da vornehmlich deren Politiker, dann rinnt mir der kalte Schauer über den Rücken.
Denn wenn da so ein ministerieller Amtspinguin von seinen Mitbürgern, die da Arbeit verrichten, von den „Menschen in Lohn und Brot“ redet, dann krieg ich Hals.
Das sind Begriffe die erinnern mich ans Mittelalter, als die Menschen noch Fronarbeit leisteten.
Da werden Diktionen verwendet, da habe ich das Gefühl es reden Maschinen über Maschinen und nicht Menschen von Menschen. Und so sehen dann auch viele Gesetze aus in der durchreglementierten bundesdeutschen Welt.
Organisieren ist ja gut, aber wo bleiben da die Menschen ?
(Dazu sei auch gesagt, wir Ösis haben genug Dreck am Stecken, aber das fiel mir halt gerade so auf!)

Advertisements

Read Full Post »